Versuchter Mord in Krefeld - Schmuckhändler  verletzt

KREFELD - Ein 68-jähriger Schmuckhändler hat in Krefeld einen Mordversuch verletzt überlebt. Der mutmaßliche Täter sei in Oberhausen festgenommen worden, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag.

Gegen den 28-Jährigen habe ein Richter inzwischen Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. Der mehrfach vorbestrafte Oberhausener habe den Händler möglicherweise schon am Sonntag bei einem Trödelmarkt in Düsseldorf beobachtet und sei ihm heimlich bis nach Krefeld gefolgt. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare