Der 19-Jährige nimmt noch einen Anhalter mit

Betrunkener mit gestohlenem Trecker unterwegs

+
Symbolbild

Paderborn - Mit einem gestohlenen Traktor ist ein betrunkener 19-Jähriger von der Polizei bei Paderborn erwischt worden. Jetzt hat er ein Problem - nicht nur wegen des Diebstahls.

Als die Polizisten den in Schlangenlinien fahrenden Trecker am frühen Samstagmorgen stoppten, stellte sich schnell heraus, dass der 19-Jährige nicht nur betrunken war, sondern auch keinen Führerschein besitzt.

Weil er ein verbotenes Messer bei sich hatte, wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Diebstahls von Kraftwagen mit Waffen eingeleitet.

Auf seiner nächtlichen Fahrt in Richtung Paderborn hatte der 19-Jährige noch einen Anhalter mit, wie die Polizei am Dienstag berichtete. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare