Junge Frau stirbt bei Unfall

+

Ratingen - Bei einem Unfall auf einer Brücke über die Autobahn 3 bei Ratingen ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt.

Ein 43-jähriger Mann war am Samstagnachmittag auf der Brücke mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal mit dem Wagen der 25-Jährigen zusammen.

Ein weiteres, nachfolgendes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Die Frau starb noch an der Unfallstelle, der 43-jährige Unfallverursacher wurde schwer, der Fahrer des dritten Wagens leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 43-Jährige alkoholisiert. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare