Jugendliche verletzen 59-Jährigen mit Softairwaffe

+
Symbolfoto

WESEL - Ein 59 Jahre alter Mann aus Wesel ist am Montagabend von zwei Jugendlichen mit einer Softairwaffe verletzt worden. Der Mann hatte Geräusche vor seinem Haus gehört und daraufhin das Fenster geöffnet.

Dort befanden sich Jugendliche, die den Mann um Geld fragten. Als dieser verneinte, zog einer der Jugendlichen die Druckluftwaffe und schoss auf den 59-Jährigen. Der Mann wurde leicht verletzt. Die Täter flüchteten. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare