Drama in Herscheid

Zweijähriger nach Fenstersturz gestorben

HERSCHEID - Der in Herscheid aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzte zweijährige Junge ist gestorben. Er war am Montagabend in einem unbeobachteten Moment auf einen Tisch im Wohnzimmer geklettert und aus dem Fenster gefallen. Dabei stürzte er zehn Meter tief in eine Einfahrt.

Am Dienstagabend sei der Zweijährige in einer Spezialklinik gestorben, berichtete die Iserlohner Polizei am Mittwoch. Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus. Die 23 Jahre alte Mutter hatte den Raum nur kurz verlassen, als ihr Sohn verunglückte.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare