Gruseliges Fundstück: Sarg auf Wanderparkplatz

SIEGEN - Gruseliger Fund auf einem Wanderparkplatz bei Siegen: Ein städtischer Angestellter hat auf dem in der Nähe eines Friedhofes gelegenen Platz einen herrenlosen Sarg entdeckt.

Völlig unerschrocken öffnete der Mann den Sarg. Glücklicherweise befand sich keine Leiche darin. Dafür lagen im Innern Gegenstände, die normalerweise von Bestattern genutzt werden. Es geht um einen Kunststoff-Sarg, wie er üblicherweise zum Transport von Leichen genutzt wird. Nun hofft die Polizei nach Auskunft vom Mittwoch auf Zeugen oder einen Beerdigungsunternehmer, der so einen Sarg vermisst.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare