Großer Finaldurst: 300000 Liter Bier gestohlen

+

KREFELD - Der große Durst vor dem WM-Finale: Aus einer Lagerhalle in Krefeld haben Unbekannte 300 000 Liter Bier gestohlen.

Zeugen hätten verdächtige Lastzüge nach Osten in Richtung Duisburg rollen sehen, berichtete die Krefelder Polizei am Dienstag.

Die gestohlene Menge entspreche zehn Lastzügen voll beladen mit Bier. Bereits am vergangenen Donnerstag seien verdächtige Ladearbeiten auf dem Gelände beobachtet worden.

Bemerkt wurde der Coup erst am Montag. Die Polizei will nun wissen: "Wem ist eine größere Menge Bier aufgefallen?" - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare