60 Feuerwehrleute im Einsatz

Großalarm durch Brand in Sägewerk

+
Symbolbild

Sankt Augustin - Ein Brand in einem Sägewerk in Sankt Augustin hat in der Nacht auf Montag einen Großalarm ausgelöst.

Rund 200 Kubikmeter Erlenholz seien in einem Außenbereich der Firma in Brand geraten, teilte die Feuerwehr am Montag mit. Das Ausmaß des Feuers sei aber nicht so groß gewesen, wie zu Einsatzbeginn bei höchster Alarmstufe befürchtet worden war. 

Die 60 Einsatzkräfte wurden bei ihren Löscharbeiten von Mitarbeitern des Sägewerks unterstützt, die die Holzstapel mit Gabelstaplern zum Ablöschen auseinanderzogen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist unklar. Die Löscharbeiten dauerten bis halb vier in der Nacht. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare