Glatteis auf den Straßen - Sechs Unfälle in Mönchengladbach

+

MÖNCHENGLADBACH - Eisglätte und Schnee auf den Straßen haben Autofahrer in Nordrhein-Westfalen in der Nacht zum Sonntag ins Rutschen gebracht. Allein in Mönchengladbach krachte es am Morgen innerhalb von 60 Minuten sechsmal.

Nach Angaben der Polizei entstand erheblicher Sachschaden, eine 21-jährige Frau wurde leicht verletzt. Auch die Polizei im Kreis Siegen-Wittgenstein und in Bonn meldete Unfälle auf eisglatten Fahrbahnen. In beiden Fällen gab es hohe Sachschäden, aber nur leicht verletzte Autofahrer. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare