Großer Feuerwehreinsatz

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Essen

+
Feuerwehr

Essen - Bei einem Wohnungsbrand in Essen ist am Dienstag eine Frau ums Leben gekommen.

Feuerwehrleute fanden ihre Leiche bei den Löscharbeiten. 

Die Feuerwehr berichtete, dass die Flammen schon aus den Fenstern im ersten Stockwerk schlugen, als die Rettungskräfte vor dem brennenden Haus ankamen. 

Nachdem der Brand mit einem massiven Einsatz gelöscht worden war, erklärte ein Statiker das Gebäude für unbewohnbar.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare