Fenstersturz: Frau stirbt, Gatte unter Verdacht

+

KERPEN - Ein 62-Jähriger aus Kerpen steht im Verdacht, für den tödlichen Sturz seiner Frau aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses verantwortlich zu sein. Er wurde vorläufig festgenommen.

Bei dem Sturz in der Nacht auf Donnerstag waren Polizei und Staatsanwaltschaft zunächst von einem Suizid der 63-Jährigen ausgegangen.

Weitere Ermittlungen hätten jedoch ergeben, dass der Ehemann an dem Geschehen beteiligt sein könnte.

Nähere Angaben wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft zunächst nicht machen. Eine Mordkommission ermittelt. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare