Frau ersticht Ehemann in Düsseldorf

DÜSSELDORF - Eine 60 Jahre alte Frau hat in Düsseldorf ihren gleichaltrigen Ehemann mit mehreren Messerstichen verletzt und getötet. Nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft war es zwischen den Eheleuten zu einem Streit gekommen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Dabei stach die Frau mehrmals auf ihren Mann ein und verletzte ihn schwer. Die 60-Jährige stellte sich kurz nach der Tat der Polizei. Der Mann wurde leblos in der Wohnung gefunden, Maßnahmen zur Wiederbelebung blieben erfolglos. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare