Flughäfen bereiten sich auf große Oster-Reisewelle vor

+

DÜSSELDORF - Den Flughäfen in Nordrhein-Westfalen steht ab Freitag die erste große Reisewelle des Jahres bevor. Der Düsseldorfer Airport rechnet nach eigenen Angaben vom Donnerstag während der zweiwöchigen Osterferien mit 970.000 Fluggästen sowie 9100 Starts und Landungen.

Allein am ersten Wochenende sollen 187.000 Passagiere am größten NRW-Airport abgefertigt werden. Das sind etwa dreimal so viele Reisende wie an normalen Tagen.

Der Flughafen Köln/Bonn rechnet in der schulfreien Zeit mit rund 400.000 Gästen. Auf etwa 100.000 Passagiere stellt sich der Ruhrgebiets-Flughafen in Dortmund ein.

Einen Großteil der Reisenden zieht es nach Angaben der Flughäfen in die Sonne. Beliebte Ziele seien Spanien und die Türkei. Bei den Langstrecken liege die USA vorn, gefolgt von Dubai oder Abu Dhabi. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare