In Meckenheim bei Bonn

250 Feuerwehrleute löschen Großbrand in Lagerhalle

+

Meckenheim - Der Brand in einer Lagerhalle für Harze und Lacke hat in Meckenheim bei Bonn einen Großeinsatz ausgelöst.

Insgesamt waren am Freitag 250 Feuerwehrleute und zahlreiche Löschfahrzeuge aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis im Einsatz, wie die Feuerwehr mitteilte. 

Nach mehr als fünf Stunden war der Brand unter Kontrolle und die Feuerwehr gab Entwarnung. Über dem Brandort war zeitweise eine große Rauchsäule zu sehen. 

Die Anwohner des Gewerbegebietes wurden dazu aufgerufen, wegen der Dämpfe die Fenster geschlossen zu halten. Den Angaben zufolge klagten Menschen trotz der Vorsichtsmaßnahmen über Atemwegsreizungen. 

Zur Brandursache war zunächst nichts bekannt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare