Feuer im Marsberger Marien-Hospital: Hoher Schaden

+
Symbolfoto

Marsberg - Hoher Schaden nach einem Krankenhaus-Brand in Marsberg. 

Ein Feuer im Marien-Hospital in Marsberg (Hochsauerlandkreis) hat einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. Der Brand war am Montagmorgen im Heizwerk im Keller des Gebäudes ausgebrochen und richtete dort großen Schaden an, wie die Polizei am Abend mitteilte. 

Dichter Rauch breitete sich im Ostflügel aus. 84 Patienten wurden vorübergehend in andere Teile des Krankenhauses gebracht. Nachdem die Zimmer gelüftet worden waren, konnten die Patienten wieder dorthin zurückkehren. 

Verletzt wurde niemand. Über die Brandursache lagen keine Angaben vor. -eB/dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare