FDP-Chef Lindner überzeugt von Geschlossenheit der NRW-Koalition

+
FDP-Vorsitzender Christian Lindner

Düsseldorf - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner ist von der Geschlossenheit der neuen schwarz-gelben Koalition in Nordrhein-Westfalen überzeugt.

CDU-Landeschef Armin Laschet werde am Nachmittag zum Ministerpräsidenten gewählt werden, auch wenn das Bündnis nur eine Stimme Mehrheit habe, versicherte Lindner am Dienstagmorgen im "ARD-Morgenmagazin": "Weil es um die Sache geht - und wir sind geschlossen." 

Laschet und Lindner hatten am Montag den Koalitionsvertrag unterzeichnet. CDU und FDP stellen 100 der 199 Abgeordneten im neuen NRW-Landtag. 

Sie lösen nach sieben Jahren die Koalition von SPD und Grünen ab. Lindner versprach rasche Veränderungen zu Verbesserung der Inneren Sicherheit, Korrekturen in der Schulpolitik und eine "Entfesselung" von Handwerk, Mittelstand und Industrie.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare