Eurovision: Die 25 Finalisten in der Übersicht

1 von 26
Seit Donnerstagabend stehen alle Finalisten für den Eurovision Song Contest am Samstag in Düsseldorf fest. Hier lernen Sie alle Teilnehmer kennen:
2 von 26
Finnland versucht es mit ein bisschen Weltrettung. Paradise Oskar beschwört in „Da Da Dam“ den kleinen Peter, der sich um das Schicksal unseres Planeten sorgt. Leider aussichtslos: Das Geträller narkotisiert auch den wildesten Aktivisten.
3 von 26
Bis in die 1950er Jahre haben sich Bauern in den Bergen von Bosnien-Herzegowina mit Rufen wie „O-ho-he-ho-heejo“ das Neueste aus der Familie mitgeteilt. Dino Merlin ist einer der letzten, die diese Sprache noch beherrschen. Im Lied „Love In Rewind“ will er dieses Wissen für die Welt bewahren.
4 von 26
In jahrzehntelanger Arbeit destillierte ein Forscherteam in Kopenhagen die Töne, die sich bei einmaligem Hören so im Stammhirn festfressen, dass die Wahrnehmung für jedes andere akustische Signal blockiert ist. Unter strenger Isolation übten vier Laboranten, die sich als Rockband A Friend In London tarnen, „New Tomorrow“ ein.
5 von 26
Einsam steht das Mädchen ohne Schwefelhölzer aus Litauen in seiner weißen Abendrobe. Da öffnet sich der Sternenhimmel, 1000 Geigen stimmen ein, wenn Evelina Sasenko tiriliert: „C'est Ma Vie“. Und in ihrem Traum hört Sir Andrew Lloyd Webber zu.
6 von 26
Eine Puszta-Whitney schluchzt ihrer verlorenen Hoffnung nach und erreicht dabei Tonhöhen bis kurz vor dem Glaszersingen: Kati Wolf tritt für Ungarn an mit „What About My Dreams?“.
7 von 26
Nein, Sie haben noch nicht das Bier zuviel getrunken, „Jedward“ sind wirklich zwei. Probieren Sie mal den Stoff, den die Zwillinge aus Irland vor ihrem Auftritt mit „Lipstick“ nehmen. Er hat drei Nebenwirkungen: Man hüpft wie bescheuert herum. Der Wortschatz schrumpft auf zehn. Die Haare stehen zu Berge.
8 von 26
Wer will, dass ein Zuhörer etwas sicher behält, der muss es immer wieder wiederholen. Für Schweden singt Eric Saade den Dancetrack „Popular“. Für Schweden singt Eric Saade den Dancetrack „Popular“. Für Schweden singt Eric Saade den Dancetrack „Popular“.
9 von 26
Die Sternen-Gruppe im Kanuit-Kindergarten in Tallinn hat lange geübt, bis sie den Beitrag für Estland fertig hatte. Nun spielen die Kleinen Verstecken mit Getter Jaani und singen „Rockefeller Street“, während die Hort-Kapelle einen Parademarsch trommelt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare