Erdbeeren in NRW haben Sonne getankt

WESTFALEN - Das schöne Sommerwetter der vergangenen Tage hat den Erdbeeren auf den Feldern in Nordrhein-Westfalen gut getan. Die Früchte hätten jetzt "noch einmal richtig Sonne getankt", teilte ein Sprecher der Landwirtschaftskammer NRW am Freitag in Münster mit.

Bei vielen der 600 Erdbeerbetriebe gebe es frische Erdbeeren auf dem Hof. Eine 500-Gramm-Schale kostet zurzeit ab Hof etwa 2,40 Euro.

"In den nächsten zehn Tagen kommen noch Erdbeeren aus dem Freiland auf den Markt, aber auch danach ist noch lange nicht Schluss", betonte der Sprecher. "Erdbeerfans können sich bis zum ersten Frost mit frischen Erdbeeren eindecken, die wettergeschützt in Folientunneln herangereift sind." - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare