Wassersportmesse "boot" eröffnet

DÜSSELDORF - In Düsseldorf ist die weltgrößte Wassersportmesse "boot" eröffnet worden. Gezeigt werden bis nächsten Sonntag 1700 Boote - vom kleinen Anfängermodell bis zur 30-Meter-Jacht.

Insgesamt präsentieren sich 1650 Hersteller, erwartet werden knapp eine Viertelmillion Besucher. Schon am ersten Wochenende kamen nach Angaben der Veranstalter 73 500 Menschen in die Hallen. Viel Platz ist auch dem neuen führerscheinfreien Bootfahren gewidmet. Dort werden Schiffe für Motoren bis 15 PS gezeigt und Tipps für den Einstieg gegeben. Die Wassersportwirtschaft verspricht sich von den erleichterten Regeln mehr Nachwuchs für das maritime Hobby. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare