EC-Karte geklaut und für über 20.000 Euro eingekauft

+
Das ist einer der beiden Diebe.

DORTMUND - Die Polizei fahndet jetzt mit Bildern von Überwachungskameras nach zwei besonders dreisten Dieben. Die hatten einem Mann aus Hagen die Geldbörse gestohlen und in den folgenden Tagen für mehr als 20.000 Euro eingekauft. Allein im Dortmunder Stadtgebiet entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro.

Dieses Doppel-Bild zeigt den zweiten Täter.

Die Polizei fahndet nun mit Fotos und bittet um Mithilfe. Sie fragt: "Kennen Sie die Täter oder können Sie Hinweise zu ihrer Identität geben? Melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter der Telefonnummer 0231-1327441."

Ereignet hatte sich der Diebstahl der Geldbörse bereits am 27. Mai 2013 gegen 19 Uhr in Hagen. Am 28. und 29. Mai verursachten die Täter dann den fünfstelligen Schaden, wobei sie von Überwachungskameras bei Einkäufen gefilmt wurden. - WA

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare