Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A2 bei Oelde

OELDE - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 sind drei junge Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 18 Jahre alte Fahrer am Sonntagabend mit seinem Wagen an der Ausfahrt Oelde von der Fahrbahn ab.

Das Auto rutschte daraufhin quer über einen Rasen und weiter auf die dahinter liegende Autobahn-Auffahrt. Dort stieß es gegen eine Schutzplanke und kippte schließlich auf die Seite. Der Fahrer und seine zwei gleichaltrigen Begleiter erlitten schwere Verletzungen und kamen ins Krankenhaus. Die Polizei geht davon aus, dass der 18-Jährige zu schnell unterwegs war. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare