Reinigungsmittel löst Alarm in Dortmunder Kita aus

Dortmund - Eine Grundreinigung in einer Dortmunder Kindertagesstätte hat am Donnerstag einen Großalarm zur Folge gehabt. Mehrere Kinder und Betreuer hätten unter Atemwegsbeschwerden und Unwohlsein geklagt.

Die Reinigungsarbeiten waren allerdings schon am Montag vorgenommen worden. Erste Anzeichen für Unwohlsein habe es auch schon im Verlauf der Woche gegeben, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Am Donnerstag hätten sich die Betreuer entschlossen, die Feuerwehr zu alarmieren. Die Auswirkungen seien aber nicht dramatisch. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare