Dieb bewirft Verfolger mit voller Tabakdose

+

Hagen/Witten/Dortmund - Ohne zu zögern verfolgte ein bislang unbekannter Zeuge einen Tabak-Dieb und wurde von diesem dabei mit einer vollen Tabakdose beworfen.

Das "Wurfgeschoss", das ebenfalls gestohlen war, brachte der Unbekannte später zurück in den Laden.

Dieser Vorfall ereignete sich bereits am 28. Juni gegen 7:30 Uhr im Hagener Hauptbahnhof. Dort wurden drei solcher Tabakdosen im Gesamtwert von 99,80 Euro entwendet. Nach Angaben der Mitarbeiterin der Buchhandlung, soll der Täter sie dabei noch angegrinst haben.

Ein Kunde des Buchladens verfolgte daraufhin den dreisten Dieb und wurde dabei mit einer Dose beworfen. Diese brachte er dann zurück in den Laden.

Die Bundespolizei sucht nun den couragierten Zeugen, welcher den Dieb verfolgt hat und bittet darum, sich mit der Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800/6 888 000 in Verbindung zu setzen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare