Der Detektiv handelte filmreif

Dieb gibt Vollgas und fährt auf Ladendetektiv zu - mit ziemlich kleiner Beute im Gepäck

+
Symbolfoto

Bochum - Mit einem filmreifen Sprung zur Seite hat sich ein Ladendetektiv in Bochum-Wattenscheid gerettet, als ein Dieb mit Vollgas auf ihn zufuhr. 

Der 56-jährige Detektiv hatte sich nach Angaben der Polizei bei der Verfolgung des Diebes am Freitag vor dessen Auto gestellt. Der junge Mann gab laut Polizei allerdings Vollgas und fuhr auf den Detektiv zu. 

Dieser sprang beherzt zur Seite - und rettete sich damit. Der Dieb flüchtete mit seiner Beute - einem Handyladekabel. - dpa

Lesen Sie auch: 

Zwei Fälle: 43-Jähriger auf offener Straße erstochen, 52- Jähriger mit Messer schwer verletzt

Blutiger Familienstreit: Mann verletzt Ehefrau mit Schere massiv

- Auto kracht frontal in Lastwagen - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare