Nach Karnevalsfeier: Junger Mann bleibt verschwunden

+

DATTELN/OLFEN - Die Polizei hat am Mittwoch die Suche nach einem vermissten Mann aus Datteln im Kreis Recklinghausen fortgesetzt. Der 19-Jährige war am Samstag nach einer Karnevalsfeier im Nachbarort Olfen nicht nach Hause zurückgekehrt, wie die Polizei mitteilte.

Die Einsatzkräfte suchten am Mittwoch mit einem Hubschrauber, einer Hundertschaft und Spürhunden nach dem Vermissten. "Wir befürchten, dass ihm etwas zugestoßen ist", sagte eine Polizeisprecherin. Hinweise auf eine Straftat gebe es bisher nicht.

Laut Polizei wurde der Mann zuletzt am Samstagabend auf einer Feier gesehen - er sei als Affe verkleidet gewesen. Es gebe außerdem Hinweise, dass er sich am Sonntagmorgen in einer Gaststätte aufgehalten habe. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare