Brand in Tiefgarage: Zwei Menschen in Münster schwer verletzt

+
Symbolbild

Münster - Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Münster sind am Sonntag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Durch die starke Rauchentwicklung mussten auch die umliegenden Gebäude evakuiert werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte brachten rund 100 Menschen in Sicherheit. Eine Person verletzte sich dabei durch einen Sturz. 

Eine weitere zog sich eine Rauchvergiftung zu. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Müll und Unrat hatten in der Tiefgarage gebrannt. Die Ermittlungen zur Ursache laufen noch. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare