Hitzewelle ab Freitag

ESSEN - Der Sommer kann's: Das Wetter in Nordrhein-Westfalen bleibt hochsommerlich. Das sagt der Deutsche Wetterdienst in Essen voraus. Am Mittwoch lege die Temperatur "noch mal ein, zwei Grad drauf, stellenweise über 30 Grad", sagte Meteorologe Peter Hartmann am Dienstag.

In der Nacht zu Donnerstag seien dann aber Gewitter wahrscheinlich, das Wetter werde ab dem Morgen aber wieder schön. Für Freitag und das Wochenende erwartet der Meteorologe eine Hitzewelle. "Sonnig, trocken und aus heutiger Sicht bis zu 34 Grad heiß", schätzt Hartmann.- dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare