Bahnverkehr zwischen Hamm und Soest heute noch eingeschränkt

+

[Update 10 Uhr] Hamm/Soest - Bahnkunden müssen seit Samstag mit erheblichen Einschränkungen im Verkehr zwischen Hamm und Soest rechnen. Der Regionalexpress 1 fährt hier eine Umleitung, die Regionalbahn 89 fällt zum Teil aus.

Die Deutsche Bahn erneuert von Samstag, 6. Juni, bis Mittwoch, 10. Juni, sowie am Sonntag, 14. Juni, die Gleise zwischen Hamm und Soest. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt in Rhynern.

Der Regionalexpress 1 („NRW-Express“ Aachen–Hamm–Paderborn) der Deutschen Bahn fährt deshalb in diesem Zeitraum zwischen Hamm und Soest eine Umleitung über Werl; Fahrgäste von und nach Paderborn müssen mit längeren Fahrzeiten rechnen. Einzelne Früh- und Spätzüge des RE1 befahren die reguläre Strecke.

Bei der Regionalbahn 89 („Ems-Börde-Bahn“ Münster–Hamm–Paderborn) der Eurobahn fällt zwischen Hamm und Soest eine Fahrt pro Stunde aus; zudem verändern sich bei zahlreichen Zügen die Fahrzeiten. In den Frühstunden werden einzelne Züge durch Busse ersetzt.

Am Sonntag, 21. Juni, werden die IC- und ICE-Züge baustellenbedingt zwischen Dortmund und Soest umgeleitet und halten nicht in Hamm.

www.bahn.de

www.eurobahn.de

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare