Baby getötet - Mutter in Hennef unter Mordverdacht

BONN - Die Polizei hat in Hennef bei Bonn eine 22 Jahre alte Frau festgenommen, die ihr frisch geborenes Baby getötet haben soll. Der tote Säugling wurde in ihrer Wohnung gefunden.

Die junge Mutter war am Freitag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Sie hatte kurz zuvor entbunden. Weil sie sich in Widersprüche verstrickte, schaltete das Klinikpersonal die Polizei ein.

Schließlich gab die 22-Jährige einer Mitteilung zufolge zu, den neugeborenen Jungen gleich nach der Geburt getötet zu haben. Eine Mordkommission der Polizei Bonn ermittelt. Die Frau sollte am Samstag einen Haftrichter vorgeführt werden. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare