Autofahrerin auf A2 bei Oelde schwer verletzt

OELDE - Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Oelde ist eine 47-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wollte zwischen den Anschlussstellen Herzebrock-Clarholz und Oelde einen Lkw überholen und kollidierte dabei mit einem von hinten kommenden Auto auf dem linken Fahrstreifen.

Das teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. Als ihr Wagen mitten auf der Fahrbahn zum Stehen kam, prallte ein weiteres nachkommendes Auto dagegen. Vermutlich stieg die 47-Jährige aus ihrem Auto und wurde durch den erneuten Aufprall entweder von dem anderen oder ihrem eigenen Wagen erfasst. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die A2 wurde in Richtung Dortmund für fünfeinhalb Stunden voll gesperrt. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare