Autodieb wird nach der Tat geblitzt - Polizei sucht Mann mit Foto

+

Hagen - Bereits in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni entwendeten Unbekannte in der Hagener Straße einen hochwertigen Audi Q7.  Wenig später wurde der mutmaßliche Dieb mit dem gestohlenen Audi geblitzt. Die Polizei sucht den Mann mit diesem Foto.

Der Polizei liegt ein Foto einer Geschwindigkeitsmessung vor, als der Täter mit 179 km/h am Morgen nach der Tatnacht auf der A1 im Bereich Leverkusen geblitzt wurde. 

Ein Richter erließ einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Autodieb. 

Zeugen, die weiterführende Angaben zu dem Mann auf dem beigefügten Foto machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare