Autobahnkreuz Münster-Nord: PKW überschlägt sich

+

MÜNSTER - Am späten Samstagabend ist es auf der A 1 am Autobahnkreuz Münster-Nord zu einem Unfall gekommen. Eine Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und wurde schwer verletzt. 

Am Samstagabend gegen 22.10 Uhr geriet auf der A 1 in Höhe des Kreuzes Münster-Nord eine 37-jährige Autofahrerin auf den Grünstreifen. Der von ihr gefahrene VW Golf überschlug sich und blieb auf dem Dach neben der Fahrbahn liegen.

Die Frau aus Aachen fuhr in Richtung Bremen und musste aufgrund eines vorausfahrenden Fahrzeugs abbremsen. Dabei kam sie mit ihrem PKW ins Schleudern. Die schwer verletzte Autofahrerin wurde in die Universitätsklinik Münster gebracht, das Fahrzeug hat einen Totalschaden, der auf rund 12 000 Euro beziffert wird. - eB

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare