A40 am Wochenende in Essen gesperrt

ESSEN - Um den Lärmschutz an der vielbefahrenen Autobahn 40 durchs Ruhrgebiet zu verbessern, wird auf einem Abschnitt in Essen an kommenden Wochenende sogenannter Flüsterasphalt eingebaut.

Die Autobahn wird deshalb in Fahrtrichtung Bochum zwischen den Anschlussstellen Essen-Frillendorf und Essen-Kray von Freitagabend um 21.00 Uhr bis Montagmorgen 5.00 gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Montag mitteilte. Der Verkehr in Richtung östliches Ruhrgebiet wird ab Duisburg über die A 3 und die A 42 geleitet. In Essen ist ab Frillendorf eine innerstädtische Umleitung ausgeschildert.

"Flüsterasphalt" enthält einen hohen Anteil gröberer Gesteinskörner. Dadurch entstehen im Asphalt mehr Hohlräume, die den Schall schlucken, der durch die Rollgeräusche der Reifen auf der Straßenoberfläche erzeugt wird. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare