40-Tonner fängt Feuer - 150 000 Euro Schaden

PORTA WESTFALICA - Auf der Autobahn 2 bei Porta Westfalica ist am Mittwochmorgen ein mit Tiefkühlkost beladener Sattelzug in Brand geraten. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 150 000 Euro.

Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer des 40-Tonners Qualm im Motorraum und Fußraum bemerkt. Der 40-Jährige konnte den Sattelzug noch auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen und das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Sattelzug brannte aus. Die Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover war für eine Stunde gesperrt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare