Zu hohe Geschwindigkeit?

Auto überschlägt sich auf A2 - zwei junge Fahrer schwer verletzt

+
Symbolbild

Bielefeld - Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat sich auf der Autobahn 2 bei Bielefeld im Regen mit seinem Wagen überschlagen.

Dabei rammte er ein anderes Auto, wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte. Der 22-Jährige und der 23-jährige Fahrer des anderen Wagens kamen schwer verletzt in Krankenhäuser. 

Grund für den Unfall am Donnerstagabend war vermutlich zu hohe Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn, hieß es. Das Auto des 22-Jährigen aus Gütersloh kam quer zur Autobahn auf dem Dach liegend zum Stehen. An beiden Wagen entstand ein Schaden von mindestens 20.000 Euro. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare