Westnetz: Ausfall der Laternen soll Einzelfall bleiben

+
Am Mittwoch waren auch in Hamm die Straßenlaternen ausgefallen.

Dortmund/Hamm - Der Ausfall der Straßenbeleuchtung in Teilen des Ruhrgebiets und im Münsterland soll ein Einzelfall bleiben. Das sicherte der Betreiber Westnetz am Freitag zu.

Der Grund für die Störung in der Nacht zum vergangenen Mittwoch, als Laternen in Dortmund, Bochum, Hamm, Werne, Bönen, Drensteinfurt, Unna und Teilen des Münsterlandes ausgefallen waren, sei ein Sicherungsschaden gewesen.

Die Sicherung sei jetzt schärfer geschaltet worden.

Ein vergleichbares Szenario werde sich nicht wiederholen, so das Unternehmen. - dpa

Lesen Sie hierzu auch:

Straßenlaternen aus: Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt dunkel

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare