Musik-Marathon in Lüdinghausen

Zweiter Tag beim Area4-Festival

+
Die Donots rockten die Bühne am Area4-Freitag.

LÜDINGHAUSEN - Rund 16.000 Zuschauer, sonniges Wetter in Lüdinghausen und viel Musik: Das klingt ganz nach Area4. Am Samstag, dem zweiten Festival-Tag, spielten bei rund 30 Grad Celsius Künstler wie Casper, The Wombats und The Gaslight Anthem.

Rund 50 Bands spielen bis Sonntag auf den beiden Bühnen am Flugplatz Borkenberge bei Lüdinghausen.

Mehr Bilder vom Area4-Festival (Tag 2)

Area4-Festival - Tag 2

Der Startschuss für die achte Auflage des Rock-Festivals fiel am Freitag. Den Anfang am ersten Tag machten Bands wie Boysetsfire, die Donots und Social Distortion.

Mehr Bilder vom Area4-Festival (Tag 1)

Area4-Festival - Tag 1

Am Sonntag des dreitägigen Musik-Marathons erwarten die Fans Bans wie die Sportfreunde Stiller, die Beatsteaks und Kettcar.- gri

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare