Anrüchige Schalke-Fahrt mit Google Maps

Google maps

GELSENKIRCHEN ▪ Die Dauerrivalität zwischen den Fans der Ruhrgebietsklubs Borussia Dortmund und Schalke 04 treibt neue, skurrile Blüten. Wer sich in den vergangenen Tagen beim Internet-Navigationsdienst Google Maps eine Fahrtroute von einem beliebigen Startort zum fiktiven und wenig appetitlichen Zielort „Scheiße“ berechnen ließ, wurde vom System direkt nach Gelsenkirchen geleitet, genauer: in den Ernst-Kuzorra-Weg 1. Hier befindet sich die Geschäftsstelle des FC Schalke 04 – eine Wegbeschreibung sehr zur Freude der Dortmunder Fangemeinde.

Beim aktuellen Pokalsieger ist man darüber natürlich wenig amüsiert, wie ein Sprecher sagte. Schalke--Fans vermuten schwarz-gelbe Hacker hinter der Attacke auf den königsblauen Stolz. Bei Google aber weist man die Hacker-Theorie zurück und spricht von technischen Gründen. Die Zentrale in den USA arbeite daran, den Fehler zu beheben. ▪ hd

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare