Altkleidercontainer wird für zwei Männer zur Falle

GELSENKIRCHEN - Gefangen zwischen Altkleidern: Zwei Männer hat die Feuerwehr in Gelsenkirchen aus einem Container befreit. Einer wollte möglichweise Kleider klauen, der andere den Mann befreien. Offensichtlich ohne Erfolg.

Ein 17 Jahre alter junger Mann war am Mittwochabend in den Container geklettert und kam nicht mehr raus. Das berichtete die Polizei am Donnerstag.

Ein 31 Jahre alter Passant, der ihm helfen wollte, konnte ihn nicht herausziehen und kletterte kurzerhand auch hinein. Was auch immer er geplant hatte - es funktionierte nicht.

Die Feuerwehr musste anrücken und das Vorhängeschloss am Container öffnen. Ob der 17-Jährige Altkleider stehlen wollte, wird nun ermittelt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare