84-Jähriger stirbt nach Fahrrad-Sturz

+

ALFTER - Ein 84 Jahre alter Radfahrer ist am Sonntag in Alfter in der Nähe von Bonn bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtete, handelt es sich vermutlich um einen Unfall ohne weitere Beteiligte. Ein Zeuge habe gesehen, wie der 84-Jährige auf dem Fahrrad ins Straucheln kam, gegen einen Bordstein fuhr und dann zu Boden stürzte.

Der Mann sei dann nicht mehr ansprechbar gewesen. Laut Polizei war unklar, ob der Sturz oder ein medizinisches Problem die Ursache war.

Ein Notarzt brachte den 84-Jährigen, der in akuter Lebensgefahr schwebte, in eine Klinik. Dort starb der Radfahrer kurz darauf. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare