Vor  Mitgliedervotum über Groko-Neuauflage

6015 neue Mitglieder bei NRW-SPD

+

Düsseldorf - Vor dem Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition mit der Union hat die SPD in Nordrhein-Westfalen eine Eintrittswelle verzeichnet.

Seit Jahresanfang seien 6015 Mitglieder hinzugekommen, teilte die Landes-SPD am Dienstagabend auf ihrer Webseite mit. Das entspricht einem Zuwachs von 5,5 Prozent. Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat nun 114.858 Mitglieder. 

Wer bis Dienstag 18.00 Uhr von einem SPD-Ortsverein aufgenommen und in die Mitgliederdatei eingetragen wurde, kann beim SPD-Mitgliederentscheid darüber befinden, ob die SPD erneut in eine GroKo mit CDU und CSU eintreten soll. Die Koalitionsverhandlungen waren am Dienstagabend noch im Gange. - dpa

Hier geht es zu unserem Live-Ticker der Groko-Verhandlungen

Vor GroKo-Abstimmung 24.339 Neueintritte bei der SPD

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare