Unfall mit Straßenbahn: Mann schwer verletzt

+
Ein 38-Jähriger wurd in Dortmund von einer Straßenbahn eingeklemmt.

DORTMUND - Schrecksekunden für die wartenden Fahrgäste an einer Straßenbahn-Haltestelle in Dortmund: Ein Mann verletzte sich am Montagmorgen bei einem Unfall mit einer anhaltenden Tram schwer, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der 38 Jahre alter Mann war an der Haltestelle gestürzt und zwischen die Wagen der Bahn und die Bahnsteigkante geraten. Sein rechtes Bein wurde eingeklemmt, so dass er nur noch von der Feuerwehr befreit werden konnte. Er kam ins Krankenhaus. Der 54-Jährige Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare