Tödlicher Unfall in Meschede

Auto in Flammen: 25-Jährige stirbt

+

MESCHEDE - Eine 25 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitag bei einem Autounfall in Meschede ums Leben gekommen. Ihre Beifahrerin konnte sich aus dem brennenden Wrack befreien, teilte die Polizei mit.

Der von der 25-Jährigen gelenkte Wagen war aus noch nicht geklärter Ursache plötzlich von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kollidierte mit einem Mast und zwei Bäumen. Der stark beschädigte Wagen ging in Flammen auf und brannte aus.

Die Beifahrerin konnte das Auto noch verlassen, sie wurde durch den Aufprall verletzt und kam ins Krankenhaus. Ein Gutachter soll den Hergang des Unfalls rekonstruieren.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare