23-Jährige in Gelsenkirchen erstochen - Täter flüchtig

GELSENKIRCHEN - Eine 23 Jahre alte Frau ist am Donnerstagabend in Gelsenkirchen erstochen worden. Nach dem mutmaßlichen Täter werde gefahndet, teilte die Polizei Gelsenkirchen am Freitag mit.

Die Frau sei tot in einer Wohnung gefunden worden, sagte ein Sprecher. Die Tat sei zwischen 22 und 23 Uhr geschehen. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare