19-Jähriger gerät unter Traktor und wird tödlich verletzt

Solingen - Bei einem Arbeitsunfall auf einem Hofgelände in Solingen ist ein 19-Jähriger unter einem Traktor eingeklemmt worden und später in einem Krankenhaus verstorben.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, steuerte der junge Mann den Traktor über eine abschüssige Wiese, als dieser ins Rutschen geriet und umkippte. 

Der Mann wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber von der herbeigerufenen Feuerwehr und einem benachbarten Landwirt befreit werden. 

Er wurde in eine Klinik gebracht, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare