18-Jähriger stirbt bei Unfall in Unna

UNNA - Tödlicher Unfall in Billmerich: Ein 18-Jähriger starb am frühen Montagmorgen, als er offenbar mit hoher Geschwindigkeit von einer Landstraße abkam.

In einer Kurve verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Er stieß gegen einen Baum und anschließend durchbrach das Fahrzeug einen Zaun und rutschte eine Böschung herunter. Der 18-Jährige wurde in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare