17-Jährige aus Dortmund ist wieder aufgetaucht

DORTMUND - Die seit dem 24. Januar vermisste Eda Karincaoglu aus Dortmund wurde am Mittwochnachmittag von der Polizei im Bereich Dortmund-Eving gefunden.

Die 17-jährige Dortmunderin wurde in der Wohnung eines Bekannten aufgegriffen. Sie wurde daraufhin aus eigenem Wunsch hin dem Dortmunder Jugendamt übergeben.

Lesen Sie hierzu auch: 17-Jährige aus Dortmund vermisst

Am Morgen des 24. Januar hatte Eda Karincaoglu die Wohnung ihrer Eltern verlassen, um zur Schule zu gehen. Seit diesem Zeitpunkt war sie bis jetzt nicht mehr gesehen worden.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare