10-jähriger Junge vermisst

+

Bocholt-Suderwick/Rhede - Seit Donnerstagmorgen gegen 09.30 Uhr wird der 10-jährige Mark Laader vermisst.

Er geht in die Hans-Christian-Andersen-Schule in Rhede und sollte von dort mit dem Bus nach Hause (Bocholt-Suderwick) fahren. Bisher ist er nicht zuhause angekommen. Es ist nicht bekannt, ob er überhaupt in einen Bus eingestiegen ist.

Wer hat Mark Laader gesehen oder kann Hinweise geben? Oben rechts für komplette Ansicht klicken.


Mark wird wie folgt beschrieben: etwa 155 cm groß, schlanke Figur, kurze, dunkelblonde Haare.

Er hat einen grauen Rucksack dabei, trägt eine dunkelblaue Regenjacke, dunkle Schuhe und eine Jeanshose.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe bei der Suche nach Mark LAADER

Hinweise bitte an die Polizei in Bocholt 02871 299 4620 oder über die Notrufnummer 110.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare