Am Rande

Überflieger

Manche Menschen sind einfach Überflieger. Das fällt schon früh auf, wenn sie im Kindergarten wacher als andere ihre Umgebung wahrnehmen.

Wenn sie in der Schule gleich eine Klasse überspringen, oder nach dem in Rekordzeit durchlaufenen Studium sofort einen hochdotierten Job finden und beim Erklimmen der Karriereleiter immer zwei Stufen auf einmal nehmen, um schließlich beim Genuss der Rente zufrieden zurückzublicken. 

Dass sein Opa jetzt vor genau diesem Schritt stehe und was es überhaupt mit diesem Altersgeld auf sich habe – all das erläuterte jüngst die Großmama ihrem Enkel.

Der junge Mann, soeben in die erste Klasse eingeschult und mit gerade mal den ersten Metern jener langen Lebensstrecke hinter sich, überlegt kurz. 

Dann blickte er die Oma an und meinte: „Weißt Du was – warum gehe ich nicht sofort in Rente...?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare