1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Wickede

Vorbereitungen für die nächste Freibad-Saison laufen

Erstellt:

Von: Martin Hüttenbrink

Kommentare

Das Freibad in Wickede.
Das Freibad in Wickede. © Hüttenbrink, Martin

Die nächste Freibadsaison kommt bestimmt; auch wenn das Bad jüngst noch von einer dicken Schneeschicht bedeckt war.

Wickede - In rund zehn Wochen ist es schon wieder so weit: Dann werden sich die Pforten zu einem weiteren Jahr unter Corona-Bedingungen öffnen. Wie man in der Pandemie ein Freibad betreibt, habe die Kommune im vergangenen Jahr bereits gelernt. Das erläuterte Bürgermeister Martin Michalzik in dieser Woche.

In einem Arbeitskreis aus Verwaltung und Politik sollen ab der nächsten Woche nun Vorbereitungen für die neue Freibad-Saison getroffen. Während etwa über die Frage der Schwimmzeiten zu sprechen ist und ob diese vielleicht von vier auf drei größere Zeitfenster reduziert werden können, gilt eines andererseits bereits als sicher: Es wird weiter eine Online-Anmeldung geben. Dies soll aber mit einem neuen Online-Buchungssystem bewerkstelligt werden.

Zudem möchte die Gemeinde das System künftig auch bei anderen kommunalen Veranstaltungen einsetzen – vom Cello-Herbst bis hin zur Krimi-Reihe „Mord am Hellweg“. Entsprechende Optionen werden gegenwärtig gesichtet. Die Verwaltung ist zuversichtlich, im April eine neue Regelung präsentieren zu können, um die Online-Buchung noch effektiver zu gestalten. So soll verhindert werden, dass es in der Pandemie zu Ansammlungen und Warteschlangen am Freibad-Eingang kommt.

Auch interessant

Kommentare